Tag Archives: Wissenschaft

Studie: Meditation hat positive Auswirkungen auf Gene

[Aus: „Buddhismus Heute“, Nr. 54/2014] © Michael den Hoet / Buddhismus Heute Meditieren ist gesund – diese Vermutung kursiert seit Längerem in der internationalen Forschung. Vor kurzem haben Wissenschaftler Hinweise darauf gefunden, dass Meditation möglicherweise sogar Gene positiv beeinflussen kann. Eine Gruppe von Biologen in Wisconsin (USA), Spanien und Frankreich führte Studien mit zwei Gruppen […]

Auf der Suche nach dem Erleber hinter den Dingen – Zum Tode von Prof. Hans-Peter Dürr

„Im Grunde gibt es Materie gar nicht. Jedenfalls nicht im geläufigen Sinne. Es gibt nur ein Beziehungsgefüge, ständigen Wandel, Lebendigkeit. Wir tun uns schwer, uns dies vorzustellen. Primär existiert nur Zusammenhang, das Verbindende ohne materielle Grundlage. Wir könnten es auch Geist nennen. Etwas, was wir nur spontan erleben und nicht greifen können. Materie und Energie […]