Tag Archives: Ungarn

Schlepperman macht’s möglich – journalistische Grenzüberschreitungen

Die Flüchtlingskrise beschäftigt uns: Ein großes journalistisches Thema. Dabei überschreiten Berichterstatter zuweilen Grenzen und veröffentlichen beschönigende Reportagen über private Schlepperinitiativen. Das erste September-Wochenende am Budapester Ostbahnhof: Tausende Flüchtlinge sitzen fest. Sie wollen nur eins: Raus aus Ungarn – weiter nach Österreich, Deutschland oder Schweden. Die hygienischen Verhältnisse sind schwierig, es stinkt, Menschen schlafen zusammengepfercht auf […]

Ungarn: Religionsgesetz bedroht buddhistische Schulen der Roma (2012)

[Aus: „Buddhismus Heute“, Nr. 52/2012] © Michael den Hoet / Buddhismus Heute BUDAPEST – Ein Gesetz über die religiösen Gemeinschaften in Ungarn hat in In- und Ausland Kontroversen ausgelöst. Mit der am 30. Dezember 2011 verabschiedeten Regelung verloren die meisten der vormals fast vierhundert registrierten religiösen Organisationen ihre staatliche Anerkennung. Elf traditionelle Kirchen sowie drei […]