Tag Archives: Alltagskultur

igs 2013: Gartenschau-Besucher im „Reinen Land der Buddhas“. Ein Rückblick

Der folgende Artikel erschien in „Buddhismus Aktuell„, Nr. 1/2014 © Michael den Hoet / Buddhismus Aktuell Die Internationale Gartenschau 2013 im Süden Hamburgs hatte weniger Besucher als erwartet. Doch die Ausstellung beeindruckte durch interessante Projekte. Bestandteil eines interreligiösen Grünensembles war auch ein buddhistischer Garten, Veranstaltungen inklusive. HAMBURG – Schulkinder stehen an dem kleinen Becken. Neugierig […]

Buddha statt Gartenzwerg – Wehengarten für werdende Mütter

[Aus: „Buddhismus Heute, Nr. 53/2013, Rubrik „Nachrichten & Hintergründe“] © Michael den Hoet / Buddhismus Heute Der Buddha im Garten: Auch das mag man als Zeichen dafür werten, dass der Buddhismus in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. In Deutschland galt lange der Gartenzwerg als das bevorzugte künstlerische Utensil im privaten Grün. Inzwischen, so scheint […]